Chancen nutzen. Rechnungszins sichern.​

Du möchtest wissen, was es mit der Rechnungszinssenkung auf sich hat und warum du gerade jetzt starten solltest? Ich erkläre es dir.

Warten wird teuer!

Der richtige Zeitpunkt, um Vermögen aufzubauen, ist jetzt, denn der Rechnungszins sinkt zum 1. Januar 2022 von 0,9 % auf 0,25 %. Das hat negative Auswirkungen auf deine Renditechancen.

Warum das so ist? Je niedriger der Rechnungszins, desto höher ist der Betrag, den du für die Bildung der Garantie aufwenden musst. Das bedeutet auch, dass weniger Geld für die freie Anlage (z. B. in Fonds, ETFs, usw.) zur Verfügung steht. Das heißt für dich: Du müsstest mehr Geld für den Sparprozess aufwenden, um das gleiche Kapital zu haben. Geld, das du auch für Familie, Haus oder Hobby nutzen könntest.

* Quelle: http://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&jumpTo=bgbl121s0842.pdf, letzter Zugriff: 18.08.2021

Du möchtest mehr zur Rechnungszinssenkung wissen?