Torsten Kossatz

Sales Manager

Chancen nutzen. Rechnungszins sichern.

„Warten wird teurer?“
„Was ist eigentlich der Rechnungszins?“
„Warum soll er sinken?“
„Und was hat das mit meiner Vorsorge zu tun?“

Dir geht es ähnlich und du möchtest wissen, was es mit der möglichen Rechnungszinssenkung auf sich hat? Ich erkläre dir gerne, welche Auswirkungen das auf dich persönlich haben könnte, für welche Finanz- und Vorsorgeprodukte du möglicherweise bald mehr investieren musst und warum du gerade jetzt handeln solltest.

Nutze gerne eine der oben aufgeführten Kontaktmöglichkeiten.

Weil die Zukunft dir gehört.

Es geht um dein Leben, deine Haltung und deine Zukunft. Du bist Teil einer Generation, die ihre Zukunft selbstbestimmt gestaltet. Als Finanzberater deiner Generation begleite ich dich auf deinem Weg und erarbeite mit dir passende Lösungen, die so individuell sind, wie du selbst.

Jetzt Videoberatung nutzen!

Videoberatung bei tecis

Deine Sicherheit liegt mir am Herzen – genau wie deine Fragen rund um Versicherungen und Finanzen. Daher kannst du trotz der aktuellen Lage dank unserer Videoberatung weiterhin persönlich, direkt und unkompliziert mit mir in Kontakt treten.

Dabei ist die tecis-Lösung benutzerfreundlich und ohne eine vorherige Installation nutzbar. Das einzige, was du brauchst, ist ein internetfähiges Gerät. Die Videoberatung ermöglicht es uns, unmittelbar Bildschirminhalte zu teilen und wichtige Informationen auszutauschen – ganz bequem von Zuhause aus.

Nutze gerne eine der oben aufgeführten Kontaktmöglichkeiten.

Hohe Zusatzrente aufbauen. Mit jeder Menge Rückenwind.

Du sparst was an.

Chef und Staat sparen kräftig mit!

 Wenn du die Nachrichten verfolgst, weißt du es vermutlich: Die gesetzliche Rente wird kaum reichen, um den gewohnten Lebensstandard zu erhalten. Wenn du im Alter mehr als nur eine Grundsicherung haben willst, musst du selbst aktiv werden und handeln. Um dich dabei zu unterstützen, hat der Gesetzgeber in den letzten Jahren viel getan – und die betriebliche Altersversorgung (bAV) so attraktiv gemacht wie nie zuvor. Mit Erfolg. Dank kräftiger Steuervorteile und Einsparungen bei den Sozialabgaben plus des relativ neuen Arbeitgeberzuschusses in Höhe von 15 % zur Entgeltumwandlung geht die Rechnung jetzt für praktisch alle Arbeitnehmer auf. Einfach gesagt: Du sparst, wie im unten abgebildeten exemplarischen Beispiel dargestellt, 50,92 € an – in deine bAV fließen aber 115,00 € ein. Jeden Monat bis zur Rente. Dabei ist dein Anspruch auf eine bAV gesetzlich garantiert. Alles spricht also dafür, sich eine kräftige Extrarente aufzubauen!

 Die Spezialistenleistung:

Mehrwert für alle schaffen.

Damit du alle Förderungen mitnimmst und keinen Cent verschenkst, rechnen wir sämtliche Möglichkeiten genau durch. Für die wichtigsten Tarifverträge haben wir die Zahlen vorliegen. Für alle anderen Beschäftigungsverhältnisse binden wir unsere bAV-Spezialisten in die Beratung ein. So können wir dir in kürzester Zeit darlegen, wie stark du von der bAV profitierst.

Unsere Spezialisten sind aber auch für die Arbeitgeber im Einsatz. Sie entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, die den Verwaltungsaufwand im Unternehmen

deutlich verringern und damit Kosten sparen. So profitieren alle Beteiligten. Übrigens: In Zeiten des Fachkräftemangels ist eine gute bAV ein exzellentes Mittel im Personalmarketing. 

Bei der Entscheidung für eine Firma spielt für kluge Köpfe die bAV inzwischen eine immer wichtigere Rolle!

 

Unsere Spezialisten-Lösung:

Darstellen, wie stark du profitierst.

 Der größte Vorteil liegt im wertvollen Gestaltungswissen unserer bAV-Spezialisten. Sie zeigen dir genau auf, was möglich ist, und beraten dich ganz individuell in deiner jeweiligen Lebenssituation. Mit diesem Extrawissen lohnt sich die bAV für den Azubi mit Minigehalt genauso wie für den Top-Verdiener über 40.

Und noch etwas spricht eindeutig für die bAV: Sie ist zurzeit tatsächlich die einzige staatlich geförderte Altersvorsorge, die du dir bei Renteneintritt auf einmal auszahlen lassen kannst – und nicht nur als monatliche Rente. Das eröffnet dir im Ruhestand einen wesentlichen größeren Gestaltungsspielraum 

bei der Verwendung deines angesparten Vermögens.

 Nur in Verbindung mit der bAV:

BU-Versicherung ohne Gesundheitsprüfung!

 Statistisch wird jeder Vierte* im Laufe des Arbeitslebens berufsunfähig. Der BU-Schutz ist damit für die meisten Menschen essenziell. Schließlich bricht mit dem Verlust der Arbeitskraft in der Regel auch das Einkommen weg. Für Menschen mit Vorerkrankungen kann eine BU-Absicherung allerdings zum Problem werden, denn die Policen werden dann oft unverhältnismäßig teuer. Manche Menschen werden sogar überhaupt nicht mehr versichert. Unsere Spezialisten prüfen eine mögliche Absicherung über die bAV – im Kollektiv komplett ohne Gesundheitsprüfung.